Liebe FasnächtlerInnen

Das Fasnachts-Comité Oberwil hat sich am 11. Januar 2022 zur entscheidenden Sitzung eingefunden. Aufgrund der aktuellen Situation ist es uns leider auch dieses Jahr nicht möglich, eine Fasnacht zu organisieren.

Abgesagt sind demnach:

  • Yylüte der Fasnacht & Schmudo
  • Vorveranstaltung Glöggli
  • der Umzug am Fasnachtssonntag sowie Hallenbetrieb
  • Kinderfasnacht vom Montag
  • Fasnachtsfeuer

Es war nicht einfach, diese Entscheidung zu treffen. Bis zuletzt hofften wir doch darauf, mit dem erstellten Schutzkonzept einen Rahmen für die Fasnacht zu schaffen. Leider hat die Bearbeitung des Schutzkonzeptes mehr Zeit in Anspruch genommen als ursprünglich geplant. Zum Entscheidungstag (11. Januar 2022) war deshalb noch nicht definitiv bekannt, ob der Antrag seitens Kanton bewilligt würde.
Ein weiterer Punkt ist die Entwicklung der Fallzahlen seit Anfang Dezember. Die rasante Zunahme sowie die weitere Entwicklung lässt sich aus unserer Sicht nur schwer vorhersagen. 
Wir hoffen nun darauf, dass wir mittels Schnitzelbängg wenigstens ein bisschen Fasnacht ins Dorf bringen können. Hierzu werden wir in den kommenden Tagen mit den Beizen sowie den Schnitzelbängglern Kontakt aufnehmen.
Gerne möchten wir uns an dieser Stelle auch bei allen Beteiligten sowie der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung bedanken. Über die weitere Entwicklung werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Viele Grüsse,
Lukas
Präsident Fasnachts-Comité Oberwil