Fasnachts-Dank 2016

Liebe Fasnachtsfreunde, Fasnächtler und Fasnächtlerinnen 

Mit einem ziemlich trockenen Abend, durften wir unsere diesjährige Schnägge-Fasnacht wieder einläuten. Trotz feuchtkühlem Wetter, fanden sich eine stattliche Anzahl Zuschauer/Innen vor dem Sprützehüsli ein, um beim Beginn der Fasnacht 2016 dabei zu sein. Die Clairongarde, die Strizzi der Sans-Gene Basel, bliesen, trommelten, pfiffen uns die Fasnacht mit schönen Klängen ein. Dazwischen läutete das „Glöggli“ auf dem Sprützehüsli die Fasnacht ein.

Ein kleiner Apéro, mit Häppchen des Wirtepaares Herren vom Rest. Rössli, verköstigte man sich bevor man sich langsam aber sicher in die Füürwehrbeiz oder in die Wehrlinhalle begab, um bei Musik des Duo Twostrum und des DJ, auf die Fasnacht anstossen und sich einstimmen konnte.

Freitag und Samstag rauschten die Darbietungen des 5. FasnachtGlöggli bei ausverkauftem Hause erfolgreich über die Bühne der Wehrlinhalle. Der Sonntägliche Strassen-Umzug fiel ein wenig ins Wasser, obwohl Petrus ein Einsehen hatte und den Wasserhahn zu Beginn des Umzuges langsam zudrehte. Trotz des schlechten Wetters stand eine stattliche Anzahl Zuschauer/Innen am Strassenrand um die genialen Ideen, Sujets der Wagen-Cliquen zu geniessen. Guggen schränzten, Pfeiffer und Tambouren gaben den Schritt an, Schyssdrägg-Zügli, Kinder Gross und Klein erfreuten sich trotz allem am Umzug. Später begab man sich in die Wehrlinhalle um bei Speis und Trank, auch zwischendurch mal das Tanzbein zu schwingen. Schlussendlich machten am Dienstag Abend die Schnitzelbänggler der GOSCHE Oberwil den vorläufigen Schluss, bevor am Sonntag noch die Fasnacht ausgeläutet wurde, man mit Fackeln ausgerüstet zum Fasnachtsfeuer und „Reedli schigge“ auf die Oberwiler Höhen marschierte. Grossen Dank allen Aktiven und Passiven Fasnächtlern, allen Helfern, der Gemeinde Oberwil, Werkhof, Zivilschutz, Polizei, BLT, für die schönen und wie immer unvergessenen Fasnachtstage, ohne nenneswerte Zwischenfälle.

Mit diesen Worten möchte ich mich als Vizepreesi des Fasnachts Comités Oberwil verabschieden, nur als Aktives Comité Mitglied selbstverständlich, Ihnen allen danken für die Hilfe und das Vertrauen in den über zwanzig Jahren, die ich dem Comité angehören durfte. Zum Schluss eine Bitte, schenken Sie auch unseren Nachfolgern und Nachfolgerinnen weiterhin Ihr Vertrauen, damit wir auch in Zukunft unsere Tradition „Schnägge-Fasnacht“ in vollen Zügen geniessen können. Bis zum 23. Hornig wenn wir im 2017 die Fasnacht wieder einläuten.

Mit fasnächtlige Griess

Peter Wyss

Aktuell sind 2459 Gäste und keine Mitglieder online